FANDOM


Der Tambourcorps Gloria Lechenich 1920 e.V. wurde 1920 als erster Tambourcorps im heutigen Stadtgebiet der Stadt Erftstadt gegründet. Er besteht aus 20 aktiven und etwa 250 passiven Mitgliedern. Ein wichtiger Bestandteil ist die Jugendarbeit mit aktuell 14 Jugendlichen, die Ausbildung von Musikern wird besonders gefördert.

Instrumentarium und Einsätze Bearbeiten

Das Instrumentarium besteht aus einem mehrstimmigen Flötensatz (Diskant, Sopran, Alt, Tenor) sowie mehreren Schlaginstrumenten wie Parade-Trommeln, große Trommel, Becken, Rassel, Bongos und Lyra. Der Tambourcorps begleitet als Spielmannszug regionale Schützenfeste, Festumzüge, Jubiläen, besondere Ereignisse in der Stadt sowie den rheinischen Karneval. Ausserdem beteiligt er sich an lokalen Wettbewerben.

Das Vereinsheim befindet sich in der Süd-Grundschule Lechenich in der Pestalozzistraße 29, gemeinsam mit dem der Lechenicher Pfadfinder des Stamm Landesritter.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.